Leichtindustrie


Leichtindustrie
industria ligera; industria liviana

Deutsch-Spanisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Mira otros diccionarios:

  • Leichtindustrie — Leichtindustrie …   Deutsch Wörterbuch

  • Leichtindustrie — Der Oberbegriff Leichtindustrie wird hauptsächlich auf die verschiedenen Branchen der Konsumgüterindustrie angewendet. Nachdem bis Mitte des 20. Jahrhunderts die Schwerindustrie in den Industriestaaten der dominierende Wirtschaftszweig war,… …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtindustrie — Leicht|in|dus|trie auch: Leicht|in|dust|rie 〈f. 19; unz.; DDR〉 Konsumgüterindustrie * * * Leicht|in|dus|t|rie, die (DDR): Konsumgüterindustrie. * * * Leichtindustrie,   Wirtschaft: Schwerindustrie. * * * Leicht|in|dus|trie, die (DDR …   Universal-Lexikon

  • Leichtindustrie — Leicht|in|dus|t|rie …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ministerium für Leichtindustrie — Der erste Minster für Leichtindustrie, Wilhelm Feldmann (r.) im Oktober 1954 Das Ministerium für Leichtindustrie (MfL) war ein mit Gesetz vom 8. November 1950 gegründetes Ministerium des Ministerrats der DDR.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Pabianitz — Pabianice …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Bettin — (* 7. April 1930 in Bernsdorf (Oberlausitz)) war Minister für Leichtindustrie der DDR. Bettin erlernte den Beruf des Maschinenbauers, studierte Wirtschaftswissenschaften und schloss als Diplomwirtschaftler ab. Er war Mitglied der SED. In den… …   Deutsch Wikipedia

  • Kieferstädtel — Sośnicowice …   Deutsch Wikipedia

  • Ministerrat Kubas — Der Ministerrat Kubas (span.: Consejo de Ministros de Cuba) ist das höchste administrative Organ des Staates Kuba. Seine Mitglieder werden durch die Asamblea Nacional del Poder Popular, das kubanische Parlament, auf Vorschlag des Präsidenten des… …   Deutsch Wikipedia

  • Sosnicowice — Sośnicowice …   Deutsch Wikipedia

  • FR-GP — Guadeloupe (971) Basisdaten Amtssprache …   Deutsch Wikipedia